Archiv der Kategorie: Häfen

Trier (MS Anna Katharina) Weihnachtsmärkte an Mosel und Rhein

Schon am zweiten Reisetag erreicht MS Anna Katharina den Wendepunkt der Adventsmarktreise, Trier.

Die älteste Stadt Deutschlands wurde von Kaiser Augustus 16 v. Chr. als Augusta Treverorum gegründet. Mehrere Kaiser residierten hier. Im 4. Jh. wurde Trier zum Bischofssitz und im 9. Jh. zum Erzbistum unter Kaiser Karl dem Großen.

Während einer etwa einstündigen Stadtrundfahrt lassen wir 2.000 Jahre Geschichte Revue passieren. Von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zeugen eindrucksvolle Römerbauten wie in keinem anderen Ort nördlich der Alpen. Vorbei an Kaiserthermen (eine der größten Bäderanlagen des Römischen Reiches), Barbarathermen und Amphitheater fahren wir zu einem Aussichtspunkt und genießen den Blick über die Stadt. Anschließend Busfahrt ins Zentrum, wo ein Rundgang beginnt. Wir sehen die weltberühmte Porta Nigra, den Dom, die Liebfrauenkirche, die unter Konstantin dem Großen erbaute Aula Palatina und die St.-Paulinus-Kirche, die nach Plänen Balthasar Neumanns errichtet wurde und zu den bedeutendsten Barockbauten gehört. Nach dem Stadtrundgang fahren wir zurück zum Schiff.

zum nächsten Reiseabschnitt

Bernkastel-Kues

Cochem (MS Anna Katharina) Weihnachtsmärkte an Mosel und Rhein

Totensonntag in Cochem

Aufgrund einer Havarie mit dem Schiffsanleger in Alken entfällt dieser Stop und wird zwei Tage später durch Treis Karden ersetzt. Dafür legt MS Anna Katharina nun schon heute in Cochem an, was dazu führt, dass der Weihnachtsmarkt noch nicht geöffnet hat.

Mit dem Mosel-Wein-Express zur Altstadt

Der Mosel-Wein-Express ist exklusiv für unser Schiff reserviert und holt uns unmittelbar von der Anlegestelle ab. Wir fahren entlang des malerischen Ufers und überqueren die Mosel über die Nordbrücke. Während der Fahrt genießen wir einen herrlichen Blick auf Cochem und die Reichsburg, erhalten Informationen über die Geschichte der Stadt und deren Wahrzeichen. Über die Moselbrücke gelangen wir in den historischen Stadtteil. Unterhalb der Brücke hält das Bähnchen an und holt uns nach ca. 1 Std. Freizeit wieder ab.

zum nächsten Reiseabschnitt

Trier

Köln (MS Asara) Höhepunkte in Holland

Bereits um 9 Uhr war die Ausschiffung beendet und der Transfer zum Bahnhof konnte starten.

Die nächste Reise auf dem Riverboat geht wieder von Köln aus – diesmal mit MS Anna Katharina über Rhein und Mosel bis nach Trier.

zurück zur Reiseübersicht

Höhepunkte in Holland

Arnheim (MS Asara) Höhepunkte in Holland

Fünf Stunden Aufenthalt stehen heute der Stadt Arnheim zu, bevor es zurück in Richtung Köln geht.

Abschieds-Menü

zum nächsten Reiseabschnitt

Köln