Trier (MS Anna Katharina) Weihnachtsmärkte an Mosel und Rhein

Trier (MS Anna Katharina) Weihnachtsmärkte an Mosel und Rhein

Schon am zweiten Reisetag erreicht MS Anna Katharina den Wendepunkt der Adventsmarktreise, Trier.

Die älteste Stadt Deutschlands wurde von Kaiser Augustus 16 v. Chr. als Augusta Treverorum gegründet. Mehrere Kaiser residierten hier. Im 4. Jh. wurde Trier zum Bischofssitz und im 9. Jh. zum Erzbistum unter Kaiser Karl dem Großen.

Während einer etwa einstündigen Stadtrundfahrt lassen wir 2.000 Jahre Geschichte Revue passieren. Von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zeugen eindrucksvolle Römerbauten wie in keinem anderen Ort nördlich der Alpen. Vorbei an Kaiserthermen (eine der größten Bäderanlagen des Römischen Reiches), Barbarathermen und Amphitheater fahren wir zu einem Aussichtspunkt und genießen den Blick über die Stadt. Anschließend Busfahrt ins Zentrum, wo ein Rundgang beginnt. Wir sehen die weltberühmte Porta Nigra, den Dom, die Liebfrauenkirche, die unter Konstantin dem Großen erbaute Aula Palatina und die St.-Paulinus-Kirche, die nach Plänen Balthasar Neumanns errichtet wurde und zu den bedeutendsten Barockbauten gehört. Nach dem Stadtrundgang fahren wir zurück zum Schiff.

zum nächsten Reiseabschnitt

Bernkastel-Kues

Über den Autor

me@sea administrator

...unterwegs auf Fluss und Hoher See.